Archiv der Kategorie: Aktivitäten

33. VIDEOGRAFIKA 2017 am 18. und 19. November in Ludwigsburg

Liebe Filmfreunde,

dieses Jahr ist der LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. Ausrichter der 33. VIDEOGRAFIKA:

„Wir heißen Sie ganz herzlich willkommen in der „guten Stube“ der Residenz- und Medien-Stadt Ludwigsburg, damit Sie die besten Filme des Landes erleben können.
Wie immer, werden die Filme durch das Technik-Team des Landesverbandes in optimaler Qualität projiziert. Wir als Ausrichter werden alles tun, dass Sie – unsere Gäste – sich an den beiden Festival-Tagen wohl fühlen.
Wir bieten Ihnen ein kleines Rahmenprogramm und eine gute Gastronomie.
Unsere Autoren des Landesverbandes steuern ihre besten Filme bei.“

Wo? – KULTURZENTRUM LUDWIGSBURG, Wilhelmstraße 9/1

https://www.bdfa-lvbw.de/image.php?id=3486

Programm  |  Anreise und Parkmöglichkeiten

Programm Herbst 2016

Unsere Clubabende beginnen um 19:30 Uhrpikto1
Ort: Bürgerhaus, Hintere Gasse 60, Raum 303
Gäste sind herzlich willkommen!
13. September Hans Beylschmidt: Vorstellung des Steinheim – Filmes
27. September Fritz Maier: Kurzfilme
11. Oktober Lutz Krämer: Reisefilme
25. Oktober Helga und Eckhart Berger:
Präsentation Altmühltal, Paris und andere
8. November Klaus Bellermann: Filme vom BDFA
22. November Hans Prinzing: u.a. Dokumentarfilm von Rudolf Werner
„Der Herrgott weiß, was mit uns geschieht“
6. Dezember Weihnachtsfeier der Clubmitglieder & Co2012_Weihnachten2

bdfalogo100brt

Regionalwettbewerb: Sonntag, 23. Oktober 2016 in Weingarten

32. Videografika: Samstag, 12. November 2016 in Lahr

Museums-Filmabend: Bewegte Bilder aus Heidenheims Vergangenheit

alteshdh Die Landesfilmsammlung Baden-Württemberg im „Haus des Dokumentarfilms“ ist eine in Europa einmalige Einrichtung, die seit 17 Jahren historische Filme aus dem Land sammelt und sichert. Alleine zu Heidenheim liegen mittlerweile über 100 Filmdokumente vor. An diesem Filmabend wird Dr. Reiner Ziegler die interessantesten davon vorführen.
Beginn 19:30 Uhr im Museum Schloss Hellenstein, Heidenheim